Two Worlds 2 - PC

Two Worlds 2 - PC

Kategorien: PC

Wenn Sie die Original-Two Worlds gespielt, kann man nicht überrascht sein zu erfahren, dass seine Nachfolger nicht das Rollenspiel-Genre an seinem feinsten dar sein könnten. Was mag Sie überraschen, aber, dass ungeschickt Features Two Worlds II ist nicht stark die Auswirkungen ihrer großen, hektischen Welt zu verringern. Hier eine expansive Third-Person-Rollenspiel voller furchterregende Monster, bunten Zauber zu werfen töten, abwechslungsreiche Aufgaben zu erfüllen, und düsteren Sümpfen zu erkunden. Das Spiel fehlt die Feinheiten, die die größten Rollenspiel-Abenteuer schmücken - Unterscheidungsmerkmale, eine überzeugende Erzählung, und denkwürdige Handlung offenbart. Aber das ist eine unterhaltsame Reise dennoch zu einem nicht geringen Teil auf faszinierende, aber zugängliche Systeme, die Sie Ihre eigene Zaubersprüche zu erstellen, zusammenbrauen Tränke, und aktualisieren Sie Ihre Lieblings-Waffen und Rüstungen lassen. Wenn Sie schon immer gesucht haben, sich in einer fantastischen Reich verlieren, und nicht etwas ungeschickt Kampf und einige nörgelnden Schnittstellenprobleme, Two Worlds II dagegen ist eine feine Weise, um die Strapazen der realen Welt zu entkommen. Wie sein Vorläufer, Two Worlds II findet im Land der Antaloor, in dem (wieder einmal) Ihre Schwester in Schwierigkeiten ist und wo (wieder einmal) der böse Zauberer Gandohar ist nichts Gutes. Es ist ein geeigneter Rahmen, aber das Spiel nicht bis auf die Grundmauern zu bauen. Durch eine Reihe von gut aussehenden Flashback-Sequenzen, die Sie schließlich erfahren Sie mehr über Gandohar, aber die persönliche Note ist auffällig abwesend. Das Spiel widmet wenig Zeit, indem Sie Ihre Schwester eine Persönlichkeit, was sie zu einer einfachen MacGuffin, die helfen soll, die Geschichte in Bewegung, aber nichts mehr. Auch nicht, Sie zu treffen viele unvergesslichen Charakteren. Während ein Großteil der Sprachausgabe ist nicht schlecht, ist etwas von ihm leblos (Ihren eigenen Charakter), lächerlich (a drunken local) oder steif (ein Student in Not). Die Wälzer Sie sammeln, enthalten einige faszinierende Geschichten und Leckerbissen, aber ein Großteil der Dialog klingt Zwangs und unnatürlich - wie etwas ein Autor schreiben würde, aber nicht etwas, was eine tatsächliche Person sagen würde. Das ist nicht zu sagen, dass Two Worlds II Quests werden Sie in nicht zeichnen. Manchmal ist es die Bits für Humor, die Sie interessiert. A Einarmigen droht Ihnen, aber wie sich herausstellt, ist es eine Zwei-Hand-Waffe, die er an der Wand hängt. Kleine Scherze des Dialogs kann ein Grinsen ins Gesicht zaubern, aber Sie könnten tatsächlich Gelächter, wenn Sie diesen Aufenthalt später erforschen und zu entdecken, dass die Schatztruhen in alle enthalten zweihändige Keulen. Eine Begegnung mit einem schwarzen Ritter erinnert sich an eine denkwürdige Szene aus Monty Python und der Heilige Gral, während ein Charakter mit der Suche beteiligt ist Sean Connery soundalike (ein deutlicher Hinweis auf Indiana Jones und der letzte Kreuzzug). Wenn der Humor nicht Sie zu inspirieren, vielleicht die Chance, das Ergebnis der Suche wird zu fahren. In mehreren Fällen, wählen Sie, wie Sie vorgehen. Diese Art der Entscheidungsfindung ist nicht eindeutig zu Two Worlds II, und Sie werden nicht sehen, die spannende Flexibilität, die Sie in einem Spiel wie Fallout: New Vegas oder Dragon Age: Origins. Dennoch Quests, die die Element der Wahl zeichnen sich in Two Worlds II, denn es ist nicht immer eine klare \"schlecht\" oder \"gut\" Weg. Eine Hexe von Verbrechen gegen die Natur vorgeworfen; ein Professor von einem vermeintlich unschuldigen Student beschuldigt: diese Zeichen kann oder auch nicht sein, wer sie zu sein scheinen, und die Wahl zu einem Pfad kann zu unvorhergesehenen und gelegentlich herzzerreißend Umständen zur Folge haben."

Download .torrent
You need uTorrent for downloading .torrent files.

Schlagwörter: pc, game, world, roleplai, busi, ii, entertain, monster, wizard, color, magic, evil, kingdom, refin, 2

Sie können auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar